Ab sofort können Sie Direkt-Reservierungen in unserem MARSTALL Festzelt tätigen. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie in unser Online-Portal und können dort live die Verfügbarkeiten einsehen und direkt verbindlich reservieren. Nach erfolgreicher Übermittlung und Eingabe Ihrer Zahlungsdaten erhalten Sie sofort eine Reservierungsbestätitung und die Rechnung per E-Mail zugesendet.

ES SIND NUR DIE TERMINE  VERFÜGBAR, DIE SIE ONLINE EINSEHEN KÖNNEN. ANDERE TERMINE SIND NICHT MEHR VERFÜGBAR. ANFRAGEN PER E-MAIL, FAX ODER TELEFON WERDEN NICHT BEARBEITET!

Hier geht's zum Reservierungsportal

UNSER ONLINE-PORTAL - 
RESERVIEREN LEICHT GEMACHT.

Das Oktoberfest 2019 findet vom 21.09. - 06.10.2019 statt. Ab sofort können Sie über unser Online-Portal verbindlich bei uns im Festzelt reservieren. Pro Reservierung können maximal drei Tische reserviert werden. Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Reservierung und Eingabe Ihrer Zahlungsdaten eine Bestätigung sowie die bereits bezahlte Rechnung an Ihre E-Mail-Adresse zugesendet.

So funktioniert es:

1. Öffnen Sie über den oben stehenden Link unser Reservierungsportal. Hier können Sie alle noch verfügbaren Termine und freien Tische einsehen. Andere Schichten sind nicht mehr verfügbar. Anfragen per Fax, E-Mail oder Telefon werden nicht berücksichtigt.

2. Wählen Sie Ihren Wunschtermin sowie Lieblingstisch(e) direkt selbst aus. Bestellen Sie direkt ein Menü und weiteres bequem über das Portal vor.

3. Geben Sie Ihre korrekten Kontaktdaten ein, sofern Sie noch keine Kundennummer haben. Bereits registrierte Gäste mit Kundennummer können sich über das Portal anmelden und müssen die Kontaktdaten nicht erneut eingeben.

4. Schließen Sie die Reservierung mit Eingabe Ihrer Zahlungsdaten verbindlich ab. Andere Zahlungsmöglichkeiten sind nicht möglich. Sie erhalten im Anschluss sofort die Bestätigung und Rechnung per E-Mail zugesendet.

5. Der Versand der Unterlagen erfolgt ab Anfang August per Express-Kurier an die uns übermittelte Versandadresse innerhalb Deutschland sowie ins Europäische Ausland. Gäste aus anderen Ländern holen die Unterlagen am Tag der Reservierung im Reservierungsbüro direkt im Festzelt ab.
 

RESERVIERUNGSZEITEN -
EINE KLEINE ÜBERSICHT.

Zeitschichten Mo-Fr (außer 03.10.)
Mittag

Abend
Galerie
12:00-16:30
17:00-23:00
Mittelschiff
12:00-17:00

17:30-23:00
Boxen
12:00-17:00

17:30-23:00

Zeitschichten Sa, So, 03.10.

Mittag

Nachmittag

Abend
Galerie
11:00-14:00
14:30-17:30
18:00-23:00
Mittelschiff11:00-14:30
15:00-18:00
18:30-23:00
Boxen11:00-14:30
15:00-18:00
18:30-23:00

 

ECHTE MÜNCHNER -
DAS BESONDERE PLATZKONTINGENT. 

Wir werden in Kürze den Termin und alle Informationen für das diesjährige "echte Münchner" Kontingent hier bekannt geben!

FAQ - 
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN.

  1. Wo, wie und ab wann kann ich reservieren?
    Reservierungen sind ausschließlich über unser Online-Portal möglich. Reservierungen können ab circa März immer nur für das kommende Oktoberfest getätigt werden. Vormerkungen für darauffolgende Jahre ist nicht möglich. Reservierungsanfragen per E-Mail, Fax, Post oder Telefon werden nicht bearbeitet. Eine Warteliste führen wir nicht.

  2. Was kostet eine Reservierung?
    Mittags- und Nachmittagsreservierungen = Mindestverzehr 35,00 € pro Person
    Abendreservierungen = Mindestverzehr 45,00 € pro Person
    Bei der Wahl eines Menüs, wird der Betrag der Menü-Auswahl anstelle des Mindestverzehrs berechnet.
    Zusätzlich zum Mindestverzehr / Menü fallen noch weitere Kosten an. Die genauen Reservierungskonditionen entnehmen Sie unseren AGB. Diese finden Sie im Bereich Downloads.

  3. Wann und wie bekomme ich die Unterlagen für meine Reservierung?
    Der Versand der Unterlagen erfolgt ab Anfang August per Express-Kurier an die uns übermittelte Versandadresse innerhalb Deutschlands und Europäischem Ausland.

  4. Bis wann ist eine Stornierung der Reservierung möglich?
    Stornierungen werden grundsätzlich nur schriftlich per Post oder E-Mail angenommen. Eine Bearbeitungsgebühr wird gemäß unserer AGB fällig.

  5. Was ist, wenn ich keine Antwort auf meine Anfrage erhalten habe?
    Sollten Sie bis Ende Juni keine Antwort erhalten, konnten wir Ihre Reservierung nicht ermöglichen. Absagen werden nicht gesondert versendet.

  6. Muss ein Menü gewählt werden?
    Die Wahl eines Menüs ist keine Pflicht, jedoch aus logistischen Gründen und Servicequalität erwünscht. Die diesjährige Menüwahl finden Sie im Bereich Downloads.

  7. Wie funktioniert das mit dem Mindestverzehr?
    Die Reservierungsgebühr ist der Mindestverzehr pro Person. Der Mindestverzehr wird Ihnen als Voucher gutgeschrieben.  Vor Ort servieren wir Ihnen Ihr vorab gewähltes Menü oder die bestellten Speisen und Getränke. Der Endrechnungsbetrag wird mit dem Voucher verrechnet.

  8. Wann erfahre ich die genaue Platzierung meines Tischs?
    Aus organisatorischen Gründen können wir vorab nur den Bereich mitteilen. Die genaue Tischnummer erfahren Sie vor Ort im Festzelt durch unsere Hostessen oder auch durch die ausgehängten Reservierungslisten. Ein bis zwei Tage vor der Reservierung können Sie die Tischnummer auch im Reservierungsbüro erfragen.